Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme

Die Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme der ASIIN hat folgende Aufgaben:

  • Festlegen der Verfahrensgrundsätze und Kriterien für die Akkreditierung von QM-Systemen
  • Ergreifen der notwendigen Maßnahmen zur internationalen Anerkennung der Akkreditierungsentscheidungen
  • Benennung und Berufung von Auditteams für die zu akkreditierenden QM-Systeme
  • Entscheidung über die Akkreditierung der QM-Systeme aufgrund der Gutachten der Auditteams
  • Führen und Veröffentlichen einer Liste der Akkreditierungsentscheidungen
  • Verantwortung für die Anleitung und Schulung von Gutachterinnen und Gutachtern
  • Bericht über die Kommissionstätigkeit an den Vorstand.

Die Mitglieder der Akkreditierungskommission

Vorsitzender


Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach
Hochschule Bochum

Universität

Prof. Dr. Hans Georg Krauthäuser, Technische Universität Dresden
Prof. Dr. Utz von Wagner, Technische Universität Berlin
N. N.

Fachhochschule

Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach*, Hochschule Bochum
Prof. Uwe Dittmann, Hochschule Pforzheim
N. N.

Berufspraxis

Jan Hauer, EXXETA AG
Dipl. Betriebswirt Steffen Rossberg*, TÜV NORD CERT GmbH
N. N.

Studierende

Philipp Glanz, Technische Universität Dresden
N. N.

* Diese Mitglieder bilden den Vorsitz der Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme.