Vorstand der ASIIN e.V.

Der Vorstand der ASIIN besteht aus 12 Personen und setzt sich aus je drei Personen aus jeder der vier Mitgliedergruppen der ASIIN zusammen.

Der Vorstand hat folgende Aufgaben:

  • Berufung der Akkreditierungskommissionen
  • Berufung des Beschwerdeausschusses
  • Gewinnung neuer Mitglieder des Vereins
  • Beschlussfassung über Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern
  • Abkommen mit anderen nationalen und internationalen Akkreditierungseinrichtungen oder Organisationen in der Qualitätssicherung von Hochschulbildung

Der Vorstand ist darüber hinaus für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, die nicht durch die Satzung der ASIIN einem anderen Vereinsorgan zugewiesen sind.

Die Vorstandsmitglieder sind jeweils für drei Jahre gewählt, einmalige Wiederwahl ist möglich. Der Vorsitzende und Stellvertretende Vorsitzende werden jeweils alternierend von Hochschul- und Wirtschaftsseite gestellt. Nachfolgend finden Sie die aktuelle Zusammensetzung des ASIIN-Vorstandes:

Vorsitzender


Prof. Dr.-Ing. Felix Huber
Bergische Universität Wuppertal

Stellvertretender Vorsitzender


Diplom-Jurist, Dipl.-oec. Matthias Toepfer
Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände

Gruppe der Universitäten

Prof. Dr.-Ing. Heyno Garbe, Leibniz Universität Hannover
Vertritt 4ING

Prof. Dr.-Ing. Felix Huber, Bergische Universität Wuppertal
Vertritt 4ING

Prof. Dr.-Ing. Norbert Ritter, Universität Hamburg
Vertritt 4ING

Gruppe der Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach, Hochschule Bochum
Vertritt Konferenz der Fachbereichtstage

Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell, Frankfurt University of Applied Sciences
Vertritt Konferenz der Fachbereichtstage

Prof. Dr.-Ing. Klaus Kreulich, Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Vertritt Koordinierungsgruppe der HAW

Gruppe der technischen und naturwissenschaftlichen Vereine sowie berufsständischen Organisationen

Prof. Dr. Katharina Landfester, Max-Planck-Institut für Polymerforschung
Vertritt Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

Prof. Dr. Marc Krüger, Fachhochschule Münster
Vertritt Zentralverband der Ingenieurvereine e.V. (ZBI)

Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Saša Jacob, VDI – Verein Deutscher Ingenieure

Gruppe der Wirtschaftsverbände und Spitzenverbände der Sozialpartner

Jan Hauer, EXXETA AG
Vertritt IG Metall

Prof. Dr.-Ing. Tim Hosenfeldt, Schaeffler AG
Vertritt Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)

Diplom-Jurist, Dipl.-oec. Matthias Töpfer, Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände
Vertritt Gesamtmetall