Mitglieder ASIIN e.V.

Mitglieder der ASIIN e. V.

Der Verein ASIIN wird von institutionellen Mitgliedern getragen. Sie bilden vier Gruppen.

Gruppe 1: Technische und naturwissenschaftliche Vereine sowie berufsständische Organisationen

  • Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e. V. (BDG)
  • Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e. V. (BDVI)
  • Deutsche Physikalische Gesellschaft e. V. (DPG)
  • Deutsche Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft (IBS-DR)
  • Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh)
  • Gesellschaft für Informatik e. V. (GI)
  • ProcessNet – eine Initiative von DECHEMA und VDI-GVC
  • TÜV NORD CERT GmbH
  • Verband Angestellter Akademiker und Leitender Angestellter der Chemischen Industrie e. V. (VAA)
  • Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e. V. (VBIO)
  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE)
  • Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI)
  • Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. (ZBI)

Gruppe 2: Wirtschaftsverbände und Spitzenverbände der Sozialpartner

  • Bundesarbeitgeberverband Chemie e. V. (BAVC)
  • Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien e. V. (BITKOM)
  • GESAMTMETALL
  • Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)
  • IG Metall (für den Deutschen Gewerkschaftsbund)
  • Verband der Chemischen Industrie e. V. (VCI)
  • Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA)
  • Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI)

Gruppe 3: Koordinierungsgruppe der Universitäten

  • Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten e. V. (4ING)

Gruppe 4: Koordinierungsgruppe der Fachhochschulen

  • Gruppe der Fachhochschulen in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Kooperation mit der Konferenz der Fachbereichstage e. V.

Die Mitgliederbroschüre

Unsere Mitgliedsorganisationen stellen sich Ihnen in der Mitgliederbroschüre vor:

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im Verein ASIIN können Organisationen beantragen, die sich einer der vier Mitgliedergruppen zuordnen können. Der Beitritt von Personen ist nicht möglich. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle gerne Auskunft.