Akkreditierungskommission Systeme

Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme

Die Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme der ASIIN hat folgende Aufgaben:

  • Festlegen der Verfahrensgrundsätze und Kriterien für die Akkreditierung von QM-Systemen
  • Ergreifen der notwendigen Maßnahmen zur internationalen Anerkennung der Akkreditierungsentscheidungen
  • Benennung und Berufung von Auditteams für die zu akkreditierenden QM-Systeme
  • Entscheidung über die Akkreditierung der QM-Systeme aufgrund der Gutachten der Auditteams
  • Führen und Veröffentlichen einer Liste der Akkreditierungsentscheidungen
  • Verantwortung für die Anleitung und Schulung von Gutachterinnen und Gutachtern
  • Bericht über die Kommissionstätigkeit an den Vorstand.

Die Mitglieder der Akkreditierungskommission

Universität

Prof. Dr. Hans Georg Krauthäuser, Technische Universität Dresden
Prof. Dr. Utz von Wagner, Technische Universität Berlin
N. N.

Fachhochschule

Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach, Hochschule Bochum*
Prof. Uwe Dittmann, Hochschule Pforzheim
N. N.

Berufspraxis

Jan Hauer, EXXETA AG
Dipl. Betriebswirt Steffen Rossberg, TÜV NORD CERT GmbH*
N. N.

Studierende

Christopher Bohlens, HAW Hamburg/Universität Lüneburg*
Philipp Glanz, Technische Universität Dresden

* Diese Mitglieder bilden den Vorsitz der Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme. Vorsitzender ist Herr Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach.