Aktuelles-Details

Neu-Konstituierung des ASIIN-Vorstands zum 01.01.2018

Anlässlich der ASIIN-Vorstandssitzung am 03. November 2017 wurde Herrn Dipl. Wirtsch.-Ing. Ralph Appel, Direktor des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), einstimmig zum Vorsitzenden der ASIIN für eine zweite Amtszeit gewählt. Herr Prof. Dr. rer.nat. Hans-Ulrich Heiß, Vizepräsident der Technischen Universität Berlin, wurde einstimmig zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der ASIIN gewählt.

Zuvor hatte bereits die Mitgliederversammlung der ASIIN die Vorstands-/Personalvorschläge der vier Mitgliedergruppen (Universitäten/Technische Universitäten, Fachhochschulen, Technisch-naturwissenschaftliche Vereine und berufsständische Organisationen sowie Wirtschaft und Sozialpartner) bestätigt.

Neu in den Vorstand, der sich zum 01.01.2018 konstituieren wird, wurden die folgenden Personen für eine Amtszeit von drei Jahren berufen: Prof. Dr.-Ing. Felix Huber (Bergische Universität Wuppertal), Prof. Dr. Ralf Meyer (Georg-August-Universität Göttingen), Prof. Dr. Volker Reuter (Hochschule Ulm) und Diplom-Jurist, Dipl.-oec. Matthias Töpfer (Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände).
Für eine zweite Amtszeit wurden Prof. Dr. Barbara Albert (TU Darmstadt), Dipl. Wirtsch.-Ing. Ralph Appel (VDI), Prof. Dr. Klaus Griesar (Merck KGaA), Prof. Dr. Hans Ulrich Heiss (TU Berlin), Dipl.-Ing. Ansgar Hinz (VDE), Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hörber (HTW Berlin), Dr. Andrea Meyer-Figge (Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW) und Dr. Heide Naderer (Hochschule Rhein-Waal) bestätigt.

Zurück