Strategisches Hochschulmanagement

Die Aufgaben der Hochschulen sind vielfältig und das strategische Management unterstützt die Hochschulleitung sowie die Fakultäten bei der Umsetzung. Im Fokus des Workshops stehen die Weiterentwicklung von Lehre und Studium. Hier sind die aktuellen Herausforderungen u. a. die Integration von Nachhaltigkeit sowie der Digitalisierung in die Hochschulentwicklung und in die Curricula. Zusätzlich müssen die externen Randbedingungen berücksichtigt werden, die sich aus den Landeshochschulgesetzen, den Hochschulverträgen, dem Zukunftsvertrag und der leistungsorientierten Mittelvergabe ergeben. Mit dem Leitbild für die Lehre hat die TU Berlin im Jahr 2018 eine Grundlage für die weitere strategische Entwicklung beschlossen, die es nun umzusetzen gilt. Die Umsetzung wird durch das Qualitätsmanagementsystem in Lehre und Studium überprüft.

Im ersten Teil des Workshops geht es nach dem Kennenlernen um die Leitbild-(Strategie)-Entwicklung im Hochschulbereich. Im zweiten Teil folgt die Umsetzung der Fokusthemen in die Curricula und in den Universitätsalltag sowie um ihre Messbarkeit im Rahmen des Qualitätsmanagements. Abschließend geht es um die Hochschulentwicklung im Kontext des Zukunftsvertrags und der föderalen Anforderungen, die sich z. B. aus den Hochschulverträgen, der leistungsbezogenen Mittelvergabe und den Landeshochschulgesetzen ergeben.

Ziele

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Einblick in die aktuelle Situation der TU Berlin und bringen sich mit den Entwicklungsaufgaben an ihrer Hochschule aktiv in den Workshop ein. Gemeinsam werden Lösungsansätze erarbeitet und „Best Practise“-Beispiele ausgetauscht.

Methodik

Impulsvorträge zu drei Themenkomplexen, Kleingruppenarbeit zu ausgewählten Fragestellungen, Präsentation und Diskussion im Plenum

Anmeldung

Bitte melden SIe sich über das nachfolgende Formular zum Wokshop an. Sie erhalten dann in den nächsten Tagen eine Rechnung zur Zahlung per Überweisung.

Termin

 

Teilnehmerdaten

 

Rechnungsadresse

* Pflichtfelder