Vorlagen für Gremienmitglieder und GutachterInnen

Vorstellungsbögen

Die  Kandidatinnen und Kandidaten für die Gremienmitarbeit in der ASIIN bitten wir um die Vorlage eines sog. Vorstellungsbogens, damit wir einerseits das persönliche Einverständnis zur Empfehlung durch eine einschlägige Organisation und andererseits die für die Entscheidungsgremien wichtigsten Daten in vergleichbarer und übersichtlicher Form vorliegen haben. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kostenerstattung

Die ASIIN übernimmt die Reise- und Aufenthaltskosten für die Gremienarbeit der ehrenamtlichen Mitglieder. Für die Arbeit als Gutachterin oder Gutachter in einem Akkreditierungsverfahren wird darüber hinaus eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Vereinbarungen und Erklärungen

In den verschiedenen Verfahren der Akkreditierung, Zertifizierung und Evaluation werden auch mit Gutachtern und Gutachterinnen jeweils Vereinbarungen geschlossen, die unter anderem die erforderlichen Erklärungen zur Vertraulichkeit und Unbefangenheit enthalten.

Diese Vorlagen werden Ihnen als Gutachter/in jeweils von dem Verfahrensbetreuer  bzw. der Verfahrensbetreuerin für jeden Einsatz auf dem aktuellsten Stand neu zugesandt.