Akkreditierung Systeme & Institutionen

Akkreditierung von Systemen und Institutionen

Die ASIIN bietet Verfahren zur Systemakkreditierung bzw. institutionellen Akkreditierung an, die mit einem Qualitätssiegel für eine Bildungsinstitution bzw. deren Qualitätsmanagementsystem abgeschlossen werden können.

Qualitätsverständnis und Qualitätsverantwortung

Bei der Begutachtung und Bewertung von Bildungsinstitutionen und ihren Qualitätsmanagementsystemen leiten uns zwei Überzeugungen:

  • Die Bestimmung der inhaltlichen Qualität von Studium und Lehre erfolgt in der Hochschule selbst. Mit der Definition von Lernergebnissen für die Studiengänge und der Ausgestaltung des Qualitätsmanagements bringt die Hochschule ihre strategische Ausrichtung, ihre Profilbildung und ihre Einbindung in den gesellschaftlichen Kontext zum Ausdruck.
  • Dazu bezieht die Hochschule externe Anforderungen aus dem politisch-rechtlichen und aus dem sozio-ökonomischen Umfeld, in dem sie ihre Studienangebote konzipiert und realisiert, ein. Deshalb ist die Bestimmung der inhaltlichen Qualität nicht beliebig, sondern der Prozess ihrer Festlegung muss auch selbst Qualitätsmaßstäben entsprechen: Qualitätskriterien für die Hochschulbildung lassen sich nur unter Bezug auf ihre gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und (bildungs-)politischen Wirkungen entwickeln.

Die Instrumente und Prozesse des QM für eine Bildungsinstitution sind in den für eine Siegelvergabe genutzten Qualitätskriterien bewusst nicht vorgegeben, sondern müssen durch jede Institution entsprechend den selbstgewählten Qualitätszielen ausgewählt und eingesetzt werden.

Systemische Sichtweise

Im Verfahren von System- und institutioneller Akkreditierung der ASIIN werden nicht einzelne Qualitätssicherungsaktivitäten betrachtet, sondern deren systematische Zusammenfassung und Steuerung. Damit ist ein Qualitätsmanagement erforderlich, das zumindest die Prozesse im Bereich Studium und Lehre umfasst. Uns interessiert vor allem, ob und wie das gewählte Qualitätsmanagement in einer Institution wirkt.