Neuer ASIIN Vorstand tritt erstmals zusammen – Wahl von Herrn Prof. Huber und Herrn Toepfer zu neuen Vorstandsvorsitzenden

Am 4. November 2020 hat sich der neue Vorstand der ASIIN (Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften und Mathematik) konstituiert. Zum Vorsitzenden wurde Herr Prof. Dr.-Ing. Felix Huber von der Bergischen Universität Wuppertal gewählt. Professor Huber hat derzeit auch den Vorsitz des Fakultätentages für Bauingenieurwesen, Geodäsie und Umweltingenieurwesen inne. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Herr Dipl.-Jur., Dipl.-Oec. Matthias Toepfer von der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände.

Neben den beiden Vorsitzenden werden weitere 10 Personen den ASIIN-Vorstand bilden, die von den vier gleichberechtigten Mitgliedergruppen der ASIIN benannt wurden:

Die Gruppe der Universitäten/Fakultätentage wird zukünftig neben Professor Huber durch Prof. Dr.-Ing. Heyno Garbe (Universität Hannover) und Prof. Dr.-Ing. Norbert Ritter (Universität Hamburg) repräsentiert. Für die Mitgliedergruppe der Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie der Fachbereichstage sind Prof. Dr.-Ing. Rolf Biesenbach (Hochschule Bochum), Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell (Frankfurt University of Applied Sciences) und Prof. Dr.-Ing. Klaus Kreulich (Hochschule München) im neuen Vorstand aktiv.

Seitens der technischen und naturwissenschaftlichen Vereine und berufsständischen Organisationen wurden Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Saša Jacob (VDI), Prof. Dr. Marc Krüger (Fachhochschule Münster) und Prof. Dr. Katharina Landfester (Max-Planck-Institut für Polymerforschung) in den Vorstand berufen, während die Wirtschaftsverbände und Verbände der Sozialpartner neben Herrn Dipl.-Jur., Dipl.-Oec. Matthias Toepfer durch Jan Hauer (EXXETA AG) und Prof. Dr.-Ing. Tim Hosenfeldt (Schaeffler AG) vertreten sind.

Der neu zusammengesetzte Vorstand und das neue Führungstandem der ASIIN übernehmen zum 1. Januar 2021 die Amtsgeschäfte für die Dauer von 3 Jahren und werden dann für strategische Entscheidungen und vereinsrechtliche Belange verantwortlich sein. Der Staffelstab wurde von den beiden derzeitigen ASIIN-Vorstandsvorsitzenden Dipl. Wirtsch.-Ing. Ralph Appel, Direktor des Vereins Deutscher Ingenieure, sowie Herrn Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiss, Vizepräsident der Technischen Universität Berlin, übergeben, die in den vergangenen sechs Jahren die Geschicke der ASIIN geleitet hatten.

Zurück